Sektion junge DMG (jDMG)

D-A-CH Konferenz Bericht 2022

Verfasst von am 15. April 2022

Die D-A-CH 2022 fand dieses Jahr vom 21. bis 25. März an der Universität Leipzig statt. Mit über 460 Anmeldungen (davon 120 online & 30 Tagesgäste) gab es eine Woche voller Wissenschaft. Nach den regulären 3 Jahren D-A-CH-Pause, aber diesmal nach 2 Jahren Corona, war es mal wieder eine schöne Möglichkeit Kollegen:innen zu sehen und sich auszutauschen. Doch nicht nur vor Ort in Leipzig konnte man sich treffen, auch online hatte man das Gefühl durch die Leipziger Hörsäle zu wandern und Kolleg:innen zu treffen. 

Das wissenschaftliche Programm bestand aus ca. 255 Präsentationen (davon 60 online) und ca. 145 Posterbeiträgen (davon 30 online). Neben diesen gab es auch noch sehr informative Keynote Vorträge, wie z.B. von Prof. Gerhard Adrian (WMO Präsident) oder Prof. Friederike Otto. Aber auch Programmpunkte wie der Icebreaker, verschiedenste Exkursionen oder das Konferenzdinner waren eine gute Möglichkeit um alte Kontakte zu pflegen oder neue zu knüpfen. 

Auch die jDMG war stark vertreten, hinter den Kulissen mit den tollen und fleißigen studentischen Hilfskräften, die nicht nur vor Ort, sondern auch online die gesamte Tagung am Laufen gehalten haben. Aber auch unter den Besucher:innen und Vortragenden waren viele junge Wissenschaftler:innen zu finden. Deren Take-over findet ihr bei uns unter den Highlights.

Die D-A-CH 2022 war ein voller Erfolg und wir als jDMG freuen uns schon auf die nächste in 3 Jahren. 

Text: jDMG
Bilder: Stephan Flad

Kein Kommentar abgegeben