Sektion junge DMG (jDMG)

Allgemeines

Werden Exkursionen vom Institut organisiert? Ja
Möglichkeit von Auslandssemestern oder
-praktika? Wo?
Ja, für Auslandsemester bestehen aber keine Verträge mit anderen Universitäten – individuelle Bewerbungen durch die Studierenden aber möglich.
Praktika – Berufspraktika – sind im BSc anrechenbar
Welche Arbeitsgruppen sind vorhanden? Was sind die thematischen Schwerpunkte des Instituts? Breites Feld der Geowissenschaften von Atmosphärenchemie und -physik zu Biogeochemie, Geökologie, Prozessen im Boden, Quartärgeologie, Hydrogeologie und Physio-/Human-Geographie. 

https://duw.unibas.ch/de/forschungsgruppen/

Wie viele Studierende (können) bleiben, um zu promovieren? 1-2 pro Forschungsgruppe und Jahr
Welche weiteren Forschungsinstitute gibt es in der Nähe? Universität Bern, Universität Zürich, ETHZ Zürich, Fachhochschule Nordwestschweiz, Universität Freiburg i.Br. (D): alle innerhalb einer Stunde mit der Bahn erreichbar.
Wie hoch sind der Semesterbeitrag bzw. die Studiengebühren? 850.– CHF pro Semester
Was ist alles im Semesterbeitrag enthalten? Teilnahme am Lehrbetrieb und die dazugehörigen Prüfungen
Wie hoch sind die Kosten für Wohnheim/normale WG? 500.– – 600.– CHF
Wie sieht es mit der Studentenschaft oder Fachschaft aus? https://fg-geo.unibas.ch/
Wie familiär ist das Institut? Kommt man in Kontakt mit Studierenden aus anderen Semestern/Mitarbeitenden/Lehrenden? Aufgrund der eher geringen Studierendenzahlen, findet ein enger Kontakt zwischen Studierenden und Lehrenden statt.
Gibt es Arbeitsmöglichkeiten am Institut? ja, als Hilfsassistent/in
Was gibt es über die Stadt zu wissen? https://www.unibas.ch/de/Studium/Student-Life.html

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7